IT-Service von Koinegg IT in Heidelberg

IT-Service in Heidelberg: Wir kümmern uns um Ihre IT - zuverlässig und schnell

IT-Service in Heidelberg: Koinegg IT

Das Team von Koinegg IT kümmert sich um alle Themen Ihrer IT. Ob Server, Telefonanlage, Videoüberwachung, Software, Cloud oder Webdesign, ob Ein-Mann-/ Zwei-Mann-/ Zehn-Mann-Firma, Verein, Schule oder Privatperson – für alle haben wir passende Produkte mit einem individuell zugeschnittenen Leistungsumfang. Wir unterstützen Sie direkt vor Ort, per Telefon, E-Mail, Fernwartung oder in unserem Geschäft.

So können wir Ihnen helfen:

Koinegg IT-Service in Heidelberg, Altstadt Koinegg IT - Friedrich-Ebert-Anlage 21 - 69117 Heidelberg
Telefonservice IT 06221 - 187 91 80
E-Mail schreiben info@koinegg-it.de
IT-Service Fernwartung
Fernwartung
IT-Service Außendienst Vorort-Einsatz des technischen Außendienstes   IT-Flatrate von Koinegg IT

Was ist eine IT-Flatrate?

Mit einer IT-Flatrate verhält es sich ganz ähnlich wie mit einer mobilen Flat. Sie bezahlen einen Pauschalpreis und erhalten dafür eine fest definierte Dienstleistung. Eine IT-Flatrate erleichtert Ihnen die Budgetplanung und verschafft einen besseren Überblick über Ihre IT-Ausgaben, da Sie feste, planbare Kosten haben.

Jedoch müssen Sie bei konventionellen Angeboten darauf achten, was genau in dem Leistungsumfang der Flatrate beinhaltet ist. So wie auch die Internet-Flat ein Limit hat, schränken auch die meisten IT-Dienstleister den Service- oder Stundenumfang, den eine Flat abdeckt, ein. Auf was Sie bei der Anbieterwahl achten sollten und welche Vorteile Ihnen die Koinegg IT-Service-Flatrate bietet, erfahren Sie im Folgenden.

Vorteile der Koinegg IT-Service-Flatrate im Überblick:

IT-Flatrate ohne Vertragslaufzeit

Ideal ist die Koinegg IT-Service-Flatrate vor allem dann, wenn Sie noch keine Erfahrung mit IT-Flats haben und nicht einschätzen können, wie viel Serviceaufwand Sie benötigen. Denn mit unserer Service-Flatrate sind Sie weder vertraglich noch durch lange Kündigungsfristen an uns gebunden. Testen Sie unser Angebot unverbindlich – Monat für Monat.

  IT-Flatrate alles inklusive: keine Limits

Sie möchten eine Flatrate ohne Beschränkungen und Limits? Sie möchten einfach anrufen können und den Techniker einbestellen ohne jedes Mal die verbrauchten Stunden nachzurechnen? Dann holen Sie sich die Koinegg IT-Service-Flatrate. Denn hier haben Sie weder Leistungs- noch Stundenlimits, sondern jederzeit den vollen technischen Support für die betroffene Einheit.

IT-Flatrate alles inklusive

Im Gegensatz zu den meisten anderen Anbietern sind bei uns auch Elementarschäden, Standortwechsel und Schäden durch Dritte abgedeckt. Für eine IT-Flatrate ist das unüblich und so in den seltensten Fällen zu finden.

IT-Service-Flatrate statt herkömmlicher Flatrate

Und so funktioniert es:
Einer Einheit, wie zum Beispiel einer Telefonanlage oder einem Server, wird ein monatlicher Fixpreis zugeordnet, der den gesamten Service an dieser Einheit abdeckt. Da die Koinegg IT-Service-Flatrate keine Vertragslaufzeit beinhaltet, können Änderungen am Fixpreis monatlich vorgenommen werden. Schaffen Sie Einheiten ab, sinken Ihre Kosten. Kommt eine Einheit hinzu, steigen Ihre Kosten. Gebühren für Einrichtung oder Aufbau fallen nicht an. Sie zahlen lediglich die Anschaffungskosten der neuen Hardware oder Software.

Unser Angebot: alle Leistungen - ein Preis

In unserer IT-Service-Flatrate ist alles enthalten, was Sie an IT-Arbeiten in Ihrer Firma benötigen. Dazu gehören unter anderem die folgenden Serviceleistungen:

Konfiguration, Wartung und Reparatur der Geräte
Neuinstallationen von Geräten oder Benutzern / Clients / Anwendern
Konfiguration, Aktualisierung und Fehlerbehebung in jeder Software, wie zum Beispiel: Betriebssystem, E-Mail-Sever, Backup, Antivirus, Firewalls etc.
Hilfe bei Problemen mit Drittanbietern, wie zum Beispiel: Telekom
Wiederaufbau der IT nach einem Standortwechsel
Neuinstallation nach Elementarschäden
Vorort-Pauschale und Anfahrt bereits inklusive
Fernwartung und Telefonsupport inklusive

Sie vermissen etwas in der Liste? Fragen Sie nach unserem kompletten Leistungsumfang:
06221 - 187 91 80

Was gehört nicht zu unserer IT-Service-Flatrate

Neben dem klassischen IT-Service bieten wir auf unserer Webseite auch übergreifende Leistungen an wie Webdesign, Programmierung oder Digital Signage. Diese Pakete sind nicht in der Service-Flatrate enthalten. Ebenso deckt das Angebot keine eventuell anfallenden Anschaffungskosten ab wie zum Beispiel den Preis für Ersatzteile, neue Hardware oder Software. Große IT-Projekte können wir aufgrund des Zeitaufwandes erst nach Ablauf von sechs Monaten annehmen.

Beispiele aus dem Firmenalltag:

IT-Service-Flatrate

Sie haben einen neuen Mitarbeiter eingestellt:
Wir passen den Arbeitsplatz an den neuen Kollegen an.

Sie haben einen defekten Laptop ersetzt:
Wir installieren und konfigurieren das neue Gerät.

Sie sind mit Windows 8 nicht zufrieden:
Wir richten Ihnen ein neues Betriebssystem ein.

Sie haben Störungen in Ihrer Telekom-Leitung:
Wir unterstützen Sie bei Problemen mit Drittanbietern.

Sie haben auf versuchten Seiten gesurft:
Wir desinfizieren das Gerät, updaten Ihren Antivirus und richten ein Backup ein.

Der Drucker geht nicht, das Internet ist langsam, der Server hat sich aufgehängt, das Telefon knattert, die E-Mails kommen nicht an,... wir helfen.

Vergleich mit anderen Anbietern von herkömmlichen IT-Flatrates

IT-Flatrate Anbieter vergleichen

Die Mehrheit der Anbieter werden Ihnen eine leistungslimitierte IT-Flatrate anbieten, deren vertragliche Laufzeit sich über 24 bis 36 Monate erstreckt. Darin ist meist nur der Erhalt des Status Quo der IT enthalten. Das bedeutet, der Dienstleister erklärt sich bereit, die vorhandene IT am Laufen zu halten. Alle Neuanschaffungen und Änderungen an der bestehenden Hardware oder der Software werden separat abgerechnet. Darunter können auch schon Systembereinigungen nach Virenbefall, die Installation eines neuen Betriebssystems oder das Einrichten eines Users fallen. Deswegen bedenken Sie beim Abschluss einer einfachen IT-Flatrate auch Ihre Pläne für die nächsten Jahre, künftige Neuanschaffungen und auch Veränderungen in der Mitarbeiterzahl, damit Sie am Ende nicht zu viel bezahlen. Worauf Sie bei den Anbietern von IT-Flatrates achten sollten, haben wir Ihnen im Folgenden nochmal zusammen gefasst.

1. Status quo erhalten

Achten Sie auf Angebote, die nur den momentanen IT-Status abdecken und überlegen Sie sich, welchen IT-Service Sie in Zukunft auch noch in Anspruch nehmen müssen.

1. Serviceschranke

Prüfen Sie vorab welche Leistungsbegrenzungen die Angebote beinhalten und ob diese zu Ihrer IT-Nutzung passen. Sind Sie auf verschiedenen Internetseiten unterwegs? Dann sollten Virenüberwachung sowie Virenbeseitigung und Datensicherung im Leistungsumfang enthalten sein.

2. Stundenkontingent

Prüfen Sie, ob Stundenbegrenzungen im Vertrag festgelegt sind. Wenn dem so ist, überlegen Sie sich, ob Ihnen der Umfang auch noch in ein, zwei Jahren ausreicht.

Wie viel kostet die Koinegg IT-Service-Flatrate

Da die Koinegg IT-Service-Flatrate weder eine Vertragslaufzeit noch eine Kündigungsfrist beinhaltet, wird der Grundbetrag monatlich bezahlt. Welcher Betrag das genau ist, hängt von verschiedenen Aspekten wie zum Beispiel der Firmengröße, der Anzahl der Arbeitsplätze und des Serviceaufwandes ab. Eine Ein-Mann-Firma hat ganz andere Anforderungen an ihre IT als ein 30-Mann-Unternehmen. Grundsätzlich sind in dem Fixpreis alle anfallenden Arbeiten an einer Einheit enthalten. Die Flatrate muss jedoch angepasst werden, wenn komplett neue Hardware oder Software angeschafft wird. Es entstehen dafür weder Einrichtungskosten noch sonstige Einmalkosten.

Fordern Sie jetzt ein Angebot für Ihre Firma an: 06221 - 187 91 80
nach oben

Das könnte Sie auch interessieren:

Empfehlen Sie uns weiter

Sie brauchen eine Übersicht über unser Angebot oder kennen jemanden der unsere Hilfe benötigt? Dann speichern Sie sich unser Portfolio-PDF ab oder schicken Sie den Link per Mail direkt weiter.
(druckfähige PDF)